Zwei EulenBüro für Kulturkonzepte

Zwei Eulen
Wartenau 16
22089 Hamburg
cellwork0172 7 86 47 40
cellwork0178 2 39 95 50
zum Adressbuch hinzufügen

Kaja Jakstat

Kaja Jakstat Foto Daniel Feistenauer

Kaja Jakstat studierte Szenische Künste an der Universität Hildesheim mit den Schwerpunkten zeitgenössisches Theater, Performance und Medien. Neben verschiedenen Assistenzen und dramaturgischer Mitarbeit für She She Pop (u.a. bei Testament und Schubladen), initiierte sie an der Universität Hildesheim das Kooperationsfestival INSTANT in Zusammenarbeit mit dem Studiengang der Angewandten Theaterwissenschaft in Gießen und gründete die Theaterplattform State of the Art in Hildesheim. Als Dramaturgin arbeitet sie für das Label PARADEISERproductions und die Gruppe Interrobang. Sie ist Teil der Arbeitsgruppe Dramaturgie ohne Drama der Dramaturgischen Gesellschaft und war Stipendiatin des Internationalen Forums beim Theatertreffen 2011 sowie des Impulse Festivals 2011.

Fotocredit: Daniel Feistenauer

Maike Tödter

Maike Tödter Foto Daniel Feistenauer

Maike Tödter studierte Szenische Künste an der Universität Hildesheim mit den Hauptfächern Theater und Medien und Schwerpunktsetzungen auf interdisziplinären Formaten und den darstellenden Künsten im öffentlichen Raum. Während ihres Studiums ist sie Mitbegründerin des Performancekollektivs dummet face, arbeitet als Produktions- und Regieassistentin, Dramaturgin und Produktionsleiterin in unterschiedlichen freien Projekten (u.a. mit theatrale subversion), im Theaterhaus Hildesheim e.V. und im Theater für Niedersachsen (Künstlerische Leitung der Veranstaltungsreihe Nachtbar). Praktika absolvierte sie auf Kampnagel Hamburg und beim Festival Theaterformen in Hannover. Seit 2010 ist sie als freie Projektleiterin, Dramaturgin und Performerin tätig.